Fahrradtour am Rhein entlang zum Benrather Schloss – 03.09.2022 Abfahrt 10 Uhr

[Für den vollständigen Text Überschrift anklicken] Die Erkundungstour per Fahrrad führt nordwärts auf dem linksrheinischen Uferweg. Wir überqueren auf unserer Route den Niehler Hafen auf der Fußgängerbrücke und den Rhein mit der Fähre bei Zons. Haus Bürgel, ehemaliges Römerkastell und Bestandteil des frisch ernannten UNESCO-Welterbes Niedergermanischer Limes, ist Station, bevor wir zum Benrather Schlosspark kommen, der seinen Ursprung im 17. Jahrhundert hat. Nach einem ausgiebigen Rundgang ist eine Rückkehr vom nahegelegenen Benrather Bahnhof (Regionalzüge und S-Bahnen Richtung Köln) aus jederzeit möglich. Zwischendurch ist eine Einkehr geplant. Die Streckenlänge beträgt ca. 35 Kilometer.

Bei der Veranstaltung kooperiert der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln.

Samstag, 3. September 2022, 10 Uhr
Treffpunkt: Dieser wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben
Führung: Ulrich Markert, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz
Thomas Hilker, Amt für Landschaftspflege und Grünflächen

Referent: Dr. Ulrich Stevens

Kontakt: Ulrich Markert
Telefon: 0221-257 60 94
E-Mail: ulma-colon@t-online.de

Wenige Restplätze vorhanden! Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.

Schmuckbild: www.schloss-benrath.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.