Jahresmitgliederversammlung und Besichtigung St. Johannes der Täufer, Lindenthal – 12.11.2021

Wie geplant hat die Jahresversammlung des RVDL-Regionalverbandes Köln am 12.11.2021 im ehemaligen Kloster an der Klinikkirche St. Johannes der Täufer in Lindenthal stattgefunden. Am Rundgang durch Kirche und Kloster haben gut 40 Personen teilgenommen, an der Versammlung im ehemaligen Oratorium gut 30 Personen.

Das Ergebnis der Vorstandswahl:

Vorsitzender:

Dr. Alexander Kierdorf
kierdorf_indukult@gmx.de

Stellvertretende Vorsitzende:

Alexander Hess
ah.hess@gmail.com
İpek Sirena Krutsch
ipek.krutsch@googlemail.com
Martin Lehrer
lehrer@denkmaldienste.de

Beisitzer*innen:

Dr. Ulrich Bock
Rudolf Conrads
Manuel Klüser
Dr. Henriette Meynen
Dr. Gottfried Stracke
Wolfgang Wegener

Ehrenvorsitzende:

Prof. Dr. Barbara Schock-Werner

Die aus dem RVDL Köln-Vorstand verabschiedeten Mitglieder (v.li.) Dr. Helmut Fußbroich, Prof. Dr. Barbara Schock-Werner und Dr. Ulrich Krings Foto: Martin Lehrer

Zur Geschichte der Örtlichkeit: St. Johannes der Täufer ist einer der wichtigsten Kirchenbauten von Gottfried Böhm. Das ebenfalls von Böhm gestaltete Kloster wurde bis vor einiger Zeit von einem Orden genutzt und dient heute der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln für allgemeine Veranstaltungen.

Dr. Alexander Kierdorf führt durch das ehemalige Kloster St. Johannes der Täufer in Köln-Lindenthal Foto: Martin Lehrer

Titel- und Symbolfoto: Wikipedia Commons / dismas 87 /CC BY-SA 4.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.