previous arrow
next arrow
Slider

Recherche – Dokumentation – Kommunikation

Willkommen auf meiner Internetpräsentation DENKMALDIENSTE. Hier stelle ich Projekte vor, die mir wichtig erscheinen oder an denen ich beteiligt bin – in Forschung, Dokumentation oder Vermittlung.

Recherche: Über viele erhaltenswerte Gebäude und Quartiere gibt es nur lückenhafte Informationen oder widersprüchliche Erkenntnisse. Hier ist weitere Forschung nötig – durch Befragung von Zeitzeugen, öffentliche Aufrufe „wer weiß etwas“ oder durch Literatur- und Archivstudien.

Dokumentation: Gebäude werden umgenutzt, modernisiert oder saniert. Vieles, was nicht als Denkmal geschützt ist, wird abgerissen. Hier ist es geboten, den Zustand vor der Veränderung in Text und Bild festzuhalten. Nur so lassen sich Details früherer Bauepochen für die Nachwelt bewahren.

Kommunikation: Denkmalschutz erfordert Verständnis bei den Menschen. Dieses kann man nur wecken, indem man Zusammenhänge erklärt und für alle nachvollziehbar auf die Besonderheiten historischer Bauten hinweist. Führungen, Vorträge und Veröffentlichungen helfen dabei.

Martin Lehrer
Stud. Historiker – freiberuficher Journalist – ehrenamtlich in der Denkmalpflege tätig